Spielfeld U11 vGF quer

Geschrieben von NÖFV am .

Sehr geehrte JHG – Leitung, werte Vereine und Jugendleiter!

Da der Übergang von U10 (Viertelfeld) auf U11 (vGF) eine sehr große Umstellung für die Kinder bedeutet, wurde für die Saison 2012/13 vom Jugendausschuß festgelegt, dass der Bewerb U11 auf vGF quer (Spielfeldgröße 60 x 45 m, Spieleranzahl 8 +1) gespielt wird.

 

 

Auf Grund einiger Anfragen aus JHG, wie im Fall von Spielfeldern vorzugehen ist, welche dieses Ausmaß nicht (Anm. allerdings nur auf den für Kampfmannschaften kommissionierten Spielfeldern) erreichen, ergeht nun folgende Klarstellung und einheitliche Regelung für NÖ:

Alle Spiele U11 sind auf dem Feld vGF quer auszutragen, auch wenn das Hauptfeld nicht zumindest 100 x 60 m (vGF quer wäre demnach 60 x 44,5 m) aufweist und somit das U11-Feld unter das Mindest-/Idealmaß von 60x45 fällt.

Die JHG (MS-Ref., Gruppenobmann U11) werden ersucht, solche kleinere Spielfelder unter „Beobachtung“ bzw. mit den Trainern Rücksprache zu halten, ob das kleinere Feld negative Auswirkungen auf das Spielverhalten hat.
Im JA wird man die Rückmeldungen dann aufgreifen, um evtl. schon im Winter reagieren zu können.

Hr. Günther Bruckmüller (MS-Ref. der JHG Nord) hat eine Skizze und Beschreibung für das vGF quer erstellt, welche wir in der Anlage zur einheitlichen Handhabung übermitteln.

Mit freundlichen Grüßen

Franz Wurzer Ernst Schicklgruber
Jugendreferent Sekretär

Spielfeldplan und Erläuterungen

Bonus William Hill
Bonus Ladbrokes

roterhahn-bl MC-Sports-gr translate-b vinko-bl

Copyright © 2018 JHG West/Mitte. Alle Rechte vorbehalten.

Sekretariat: GH Böck-Widgruber, 3100 St.Pölten, Teufelhoferstraße 26 

Design wn-fotos.at
Premium Templates